+49 8031 2201 690info@enrisma.com

Zentrale Softwarefunktionen

Home / Software / Zentrale Softwarefunktionen

Rundum Sicher, Rundum Sorglos

Das enrisma Risikomanagement-Programm bietet die folgenden, zentralen Module für die Unterstützung eines modernen, unternehmensweiten Chancen- und Risikomanagements:

Risikomanagement

Identifikation, Bewertung, Steuerung und Aggregation (Scorecard und Monte Carlo Simulation)

GEFÄHRDUNGSMANAGEMENT

Frühwarnindikatoren, Echtzeitauswertung, Lagezentrum

Krisenmanagement

Notfallpläne, Notfallteams, Lagezentrum, Kommunikation

UMFASSEND, EFFEKTIV, STATE-OF-THE-ART: ENRISMA RISIKOMANAGEMENT

Das Risikomanagement-Programm enrisma unterstützt die Identifizierung, Abbildung und das Management aller Risikobereiche:
  • Strategische Risiken: Neueintritt Wettbewerber, Lieferanten, Kunden, Substitution
  • Finanzielle Risiken: Markt, Kredit, Liquidität, Transaktion, Kontrahenten
  • Operationelle Risiken: Prozesse, Personal, Produkte und Produktion, Systeme, Compliance, Transport, Marketing
Sie profitieren dabei von folgenden Vorteilen:
  • Praktikabilität, Einfachheit und intuitive Benutzerführung gewährleisten einen zeit- und ressourcensparenden Einsatz.
  • Zeitgemäßes Chancen- und Risikomanagement gewährleistet eine nachhaltige Wertschöpfung.
  • State-of-the-Art-Softwarearchitektur für langfristige Investitionssicherheit.

METHODEN UND VORGEHENSWEISEN

  • Fehlerbaumanalysen, Störfallablaufanalysen, Szenario-Technik für Risikoszenarien und Risikosimulation
  • Erwartungswert, Maximalwert, Value-at-Risk (VaR), Risk-adjusted-capital (RAC)
  • ABC-Analyse, Scoring-Modelle, Risikomatrix
  • Sensitivitätsanalysen, Risikosimulation (Stochastik: Monte Carlo Simulation)
  • Expertenbefragungen, Checklisten, Delphi-Methoden, Kreativitätstechnik
  • Binomialverteilung, Dreiecksverteilung, Normalverteilung, N-Punkt-Verteilung

Dreiecksverteilung

Binomialverteilung

Normalverteilung

Kontaktieren Sie uns

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht